Die Betreuung stellt sich vor

                                       Julia Kinnen    Lene Molitor     Josefa Ziwes

Die Nachmittagsbetreuung im Rahmen der Betreuenden Grundschule der Grundschule Bollendorf
 

Die Nachmittagsbetreuung der Grundschule Bollendorf wird seit dem Schuljahr 2006/2007 angeboten.
Diese findet regen A
nklang und wird zur Zeit von 30 Kindern besucht. 
Täglich ist mindestens eine von uns Betreuerinnen (Julia Kinnen und Josefa Ziwes) anwesend. An stark frequentierten Tagen arbeiten wir im Team.

Treffpunkt für alle Kinder ist die Küche, in der für das leibliche Wohl gesorgt wird.

 

Das Essen wird von der Firma Apetito angeliefert und von uns in den Compact-Kombidämpfern zubereitet.
Die Menüangebote werden von uns zusammengestellt. Wir sind bemüht, vollwertige und abwechslungsreiche, auf die Vorlieben der Kinder abgestimmte Gerichte zu servieren.

 

Nach dem Mittagessen können die Kinder bis ca. 14 Uhr spielen. Anschließend findet eine Hausaufgabenzeit statt, in der die Kinder selbstständig ihre Aufgaben erledigen.
Bis 16 Uhr steht uns der gesamte Schulhof (Spiel- und Klettergeräte, Mini-DFB-Spielfeld), zur alleinigen Nutzung zur Verfügung.


Ansonsten haben die Kinder die Möglichkeit in unserem neu umgestalteten Aufenthaltsraum zu lesen, Gesellschaftsspiele zu spielen, zu malen, zu basteln oder aber auch die Turnhalle zu nutzen.

Zu gegebenen Anlässen, wie z.B. Muttertag, Vatertag, Weihnachten, Ostern usw., werden dem Anlass entsprechend, gemeinsame Bastelprojekte durchgeführt.

 

Allerdings geht es auch in der Betreuung, wo so viele Kinder unterschiedlicher Altersstufen zusammen sind, nicht ohne Regeln.
Schön ist zu sehen, dass sich die Kinder vom 1. bis 4. Schuljahr gegenseitig helfen und unterstützen.

 

Ihr Betreuungsteam

Julia, Josefa und Lene

Hier finden Sie uns

Grundschule Bollendorf
Sauerstaden 0
54669 Bollendorf 

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an

+49 6526 443 oder nutzen

Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Bollendorf